Zusammenspiel aus
Leidenschaft und Präzision

Montageanlage für Zylinderkopfhauben

Kameraprüfung | Wegprüfung | Prüfstand | Beschriften | Laserschweißen | Pressen | Montieren| Heißeinbetten | Handling | 6-Achs-Roboter | Fördertopf | Bandsystem | Automation

BDG: Montageanlage für Zylinderkopfhauben

Montageanlage für Zylinderkopfhauben

Umsetzung einer Anlage zur voll­automatischen Montage von Zylinder­kopf­hauben.

Diese Anlage wurde nach dem neuen HiFOS+-Konzept entwickelt. Die Stationen können komplett autark betrieben werden, da jede Einzel­station eine eigene Steuerung beinhaltet. Zellen können ebenso über eine einfache Zentrierung heraus­genommen und an einer anderen Stelle in der Produktion betrieben werden. Die Prozesse werden über ein Handling­system von hinten be- und entladen; Teile können aber auch von vorne händisch eingelegt werden. Dadurch können auch verschiedene Kunden­teile im „Mix“ gefahren werden. Die Teile werden zum Abschluss über einen DMC-Code gelasert und alle Prüf­merkmale werden so zum Produkt abgespeichert.

Prozesse:

  • 1. Insert setzen
  • 2. Schrauben setzen
  • 3. Montage Dichtung
  • 4. Dichteprüfung
  • 5. Funktionsprüfung
  • 6. End-of-line Prüfung
  • 7. Lasern
  • 8. Verpacken